Skip to main content
22. Januar 2024

Innflow Schnuppertage

Technologie und der digitale Wandel interessiert Dich und du möchtest mehr über die Lehrberufe bei Innflow erfahren? Neu bieten wir bei uns Schnuppertage für die Lernenden Mediamatik EFZ, Informatik EFZ Plattformentwicklung sowie Informatik EFZ Applikationsentwicklung an. 

Du weisst noch nicht, ob dein Traumberuf tatsächlich das richtige für Dich ist? Dann ist unser Schnuppertag genau für Dich Du hast Die Chance unsere Lehrberufe, Innflow als Lehrbetrieb sowie die Berufs- und Praxisbildner und deine vielleicht zukünftigen Gspändli kennen zu lernen. 

Mittendrin, statt nur dabei erlebst Du bei uns einen spannenden Schnuppertag und lernst deinen Wunschberuf besser kennen. Unsere Schnuppertage finden am 20. März 2024 und 22. Mai 2024 statt.

Termin: 22. Mai 2024

09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Ich möchte mich für den Schnuppertag anmelden

Ich interessiere mich für:

Melde Dich für den Lehrberuf an, den dich am meisten interessiert. Pro Lehrberuf haben wir sechs Schnupperplätze verfügbar. Es gilt first come, first serve.

InnGrow
Wie sieht der Schnupperprozess bei uns aus?

Sobald Du Dich im via Anmeldeformular angemeldet hast, bekommst Du eine Bestätigungs-E-Mail. 

Im nächsten Schritt möchten wir einen ersten persönlichen Eindruck von Dir erhalten und laden Dich um 08:00 Uhr vor Ort in unser Büro in Rotkreuz zu einem Schnuppertag ein. So kannst Du herausfinden, ob die gewünschte Stelle auch deinen Erwartungen entsprechen würde.  

An diesem Tag wirst Du zuerst zusammen mit den Fachrichtungen Mediamatik, Plattform-Entwicklung und Applikation Entwicklung eine allgemeine Information erhalten, wie eine Lehre bei Innflow gestaltet wird. Nach dem gemeinsamen Teil wirst Du auf die jeweiligen Fachrichtungen aufgeteilt, für die Du Dich angemeldet hast.  

Im Fachrichtungs-Teil wirst du Aufgaben allein und/oder zusammen mit den anderen Schnupperlernenden lösen.

Am Mittag offerieren wir Dir das Mittagessen im Büro.  

Nach dem Mittagessen geht es weiter mit den Aufgaben lösen und zwischendurch wirst Du Einzel zum kurzen Gespräch eingeladen, damit wir etwas mehr von Dir erfahren. So lernen wir dich besser kennen und finden heraus, ob Du für unsere Lehrstellen geeignet bist und zur Innflow passt. Um 16:00 Uhr werden wir gemeinsam den Tag Revue passieren und um 16:30 Uhr wirst Du den Tag bei uns abschliessen. 

Wir haben bei uns eine DU-Kultur, das heisst auch alle Schnupperlernende uns duzen dürfen, so wie auch wir dich duzen werden. 

InnGrow
Deine Berufslehre bei Innflow

Wir investieren in die Zukunft. Während der Lehre bei Innflow lernst Du das fachliche Handwerk sowie nützliche Kniffe und Tricks für Deinen beruflichen Weg. Du lernst, selbst zu fliegen und kannst mit eigenen Kleinprojekten durchstarten.
Unsere kompetenten und motivierten Berufsbildenden begleiten und unter­stützen Dich jederzeit bei diesem wichtigen Schritt in das Berufsleben. Erfahre mehr über unsere Ausbildungs­berufe:

Mediamatik EFZ

Dauer: 4 jährige Grundausbildung

Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (Berufsmatura möglich)

Du bist die Schnittstelle zwischen Administration, Marketing und Informatik. Dies beinhaltet das Bearbeiten von Bildern, Texten und Videos, das Arbeiten in Projekten inkl. Projektmanagement sowie das Betreiben von Webseiten oder Entwickeln von Werbemitteln.

Informatik EFZ Plattformentwicklung

Dauer: 4 jährige Grundausbildung

Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (Berufsmatura möglich)

Du richtest Informatiksystem ein und behebst Störungen. Dazu gehört ICT-Lösungen, Netze und Serverdienste zu planen und zu betreiben. Die Datensicherheit, der Datenschutz und die Serverstabilität (-verfügbarkeit) stehen dabei an oberster Stelle.

Informatik EFZ Applikationsentwicklung

Dauer: 4 jährige Grundausbildung

Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (Berufsmatura möglich)

Du entwickelst Softwarelösungen für neue und bestehende Produkte. Dazu werden die Bedürfnisse der Kunden und deren Geschäftsabläufe analysiert sowie die Anforderungen an die neue Lösung definiert. Nach dem ein Konzept erstellt ist, folgt das Programmieren und Testen der Softwarelösung. Neue, kreative Ideen gehören dazu.

Weitere Beiträge

Schwarze Buchstaben auf weissen Würfeln in einem Büchergestell
30. Mai 2023
SAP NOW, Innflow und Stadler
Jugendliche vor einer Wand
10. November 2022
Nationaler Zukunftstag 2022
Berglandschaft
24. November 2023
Innflow erhält GROW Auszeichnung als einer der ersten SAP Partner in der Schweiz