Skip to main content
  • Sieben Männner in weissen und blauen Hemden
27. September 2023

Weichen für die Zukunft gestellt: Innflow verjüngt ihre Geschäftsleitung

Die Innflow AG unterstützt Kunden weltweit seit Jahren erfolgreich mit Prozess-Know-how und technologischen Innovationen von SAP-Softwarelösungen. Zum 1. Januar 2024 erweitert und verjüngt das Unternehmen seine Geschäftsleitung. Neu nehmen Felix Puhm (47) als Director Sales, sowie Simon Aeppli (43) als Director Consulting Einsitz.

Bild (von links nach rechts): Simon Aeppli (Director Consulting), Felix Puhm (Director Sales, Partner)

Director Consulting

Simon Aeppli

Simon Aeppli ist im Sommer 2022 zu Innflow gestossen; seine umfassende SAP-Expertise hat er sich bei früheren Arbeitgebern wie Aveniq, Q_PERIOR und NTT Data erarbeitet. Er hält einen Master in Business Engineering sowie einen Bachelor in Business Information Technology.

Director Sales

Felix Puhm

Bereits seit 2014 ist Felix Puhm bei Innflow AG. Frühere Stationen seiner Karriere waren Agilita, MTF Data und OBT, wo er verschiedene Key-Account-Positionen bekleidete. Er hält einen Bachelor in Business Administration, HWZ Zürich.

Die neue Innflow Geschäftsleitung setzt sich somit ab dem neuen Jahr aus sieben Mitgliedern zusammen: (Bild von links nach rechts) Felix Puhm (Director Sales, Partner), René Knecht (Director Operations, Partner), Vincenzo Cavallo (Director Digital Innovation, Senior Partner), Patrick Meier (Senior Partner), Simon Aeppli (Director Consulting), Pius Bensegger (Director Finance, Senior Partner), Thomas Hottinger (Managing Director, Senior Partner).

Thomas Hottinger, Managing Director, erklärt: «Durch die Verjüngung unserer Geschäftsleitung aus den eigenen Reihen gehen wir den nächsten Schritt in der strategischen Entwicklung der Innflow AG. Mit dem neu formierten Gremium stärken wir unsere Marktposition und setzen unseren Erfolgskurs fort. Gleichzeitig stellen wir die Weichen für unsere Zukunft.»

«Ich freue mich auf die neue Aufgabe und bin stolz darauf, zusammen mit meinem Team die Innflow über die nächsten Jahre entwickeln und aktiv gestalten zu dürfen», sagt Felix Puhm. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die Lösungen und Dienstleistungen der Innflow noch konsequenter und vorausschauender auf die Anforderungen der Kunden auszurichten.

Simon Aeppli ergänzt: «Die Innflow ist der Ort, wo äusserst erfahrene Berater auf anspruchsvolle Kundenprojekte treffen – mit dem Ziel, die Digitalisierung der Schweizer Industrie zu stärken.» Er ist überzeugt, dass die Beratung der Zukunft die Geschäftsmodelle der Kunden bestmöglich verstehen muss. Die Innflow bringt hierfür «die richtigen Menschen, Prozesse und Technologien in den Projekten zusammen und ermöglicht dadurch eine ganzheitliche Unternehmens-Entwicklung und messbare Effizienz-Steigerungen.»

Weitere Beiträge

23. Februar 2024
WHAT'SAP
Lernende
22. Januar 2024
Innflow Schnuppertage
BobRun
15. Januar 2024
Olympia BobRun