SAP Master Data Management

SAP Master Data Management
SAP MDM

Mit SAP Master Data Management liegt eine Softwarelösung vor, die eine effiziente und präzise Pflege von Stammdaten ermöglicht.

Oft wird übersehen, dass SAP-Lösungen nur mit differenzierten Funktionen und effizienten Prozessen glänzen können, wenn die Grund­lagen stimmen. So müssen insbesondere die Stammdaten ordentlich angelegt sein. Das sind beispielsweise Informationen über Kunden und Lieferanten, aber auch über Produkte, Materialien oder das Personal. Auf Basis dieser Stammdaten können alle weiteren SAP-Lösungen korrekt arbeiten. SAP MDM schafft dafür die idealen Voraussetzungen.

Was bringt SAP MDM für Unternehmen?

Zunächst einmal gelingt es mit SAP Master Data Management, eine einheitliche Stammdatenbank zu erzeugen. In vielen Unternehmen ist es üblich, dass Stammdaten über mehrere Systeme verteilt sind. Ordentliches Arbeiten wird dadurch spürbar erschwert. Im schlimmsten Fall sind etwa Rechnungen nicht zustellbar oder es werden Geschäftsabläufe unterbrochen.

SAP MDM sorgt an dieser Stelle für maximale Konsistenz. Mitarbeitende profitieren einer­seits von einer besseren Datenqualität; andererseits wird dadurch auch die unter­nehmensweite Zusammenarbeit gestärkt.

Für SAP MDM gibt es zudem Erweiterungen und Verknüpfungsmöglichkeiten mit anderen SAP-Lösungen. So können beispielsweise mit SAP Data Services in SAP MDM komplexe Berechnungen angestellt werden.

Noch offene Fragen zu SAP Master Data Management?

Innflow hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie sich für SAP MDM interessieren. Profitieren Sie vom Fachwissen unserer erfahrenen Experten und lassen Sie sich zeigen, wie Sie damit Stammdaten professionell managen. Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Patrick Meier

Co-Managing Director
Senior Partner

Patrick Meier
© 2022 Innflow AG